Good Design Award Japan 2005
Japan Industrial Design Promotion Organisation
für die Flammschale „concave“ bei mono
Der japanische Designpreis „Good Design Award“  hat in den 50 Jahren seines Bestehens über 30.000 Produkte ausgezeichnet, die eine ausserordentliche Designqualität aufweisen und am japanischen Markt verfügbar sind. Mit seinen Empfehlungen nimmt der jährlich vergebene Preis erheblichen Einfluss auf die Wahrnehmung guten Designs in Japan.  Den Vorsitz in der Jury nimmt der weltbekannte Industrial Designer Toshiyuki Kita ein, der die ersten beiden Sichtungen der Einreichungen leitet.