Weinologie oder: Des Designers Weinfreuden
Die Produktserie „Weinologie“ von Designer f maurer ist eine zeitgenössische Interpretation von prähistorischem Trinkgeschirr aus dem Bestand des Landesmuseum Burgenland.
Das multifunktionale Ensemble aus mundgeblasenem Glas besteht aus einem innovativen Weindekanter, einer wendbaren Vase, die zugleich als Kerzenständer verwendet werden kann sowie einem Weinspucknapf, der ebenso als Vase und Kerzenständer dient.
Der Weindekanter fasst auch den Inhalt einer 1,5-l-Magnumflasche und aerifiziert den Wein bereits beim Eingießen, indem dieser sich sanft entlang der ausgeklügelten Form des Dekanters ergießen kann.
Der Entwurf von f maurer wurde 2006 mit dem Förderpreis für Kreativwirtschaft Burgenland ausgezeichnet weil Originalität der Idee, die Umsetzung, der Bezug zum Landesmuseum, die Identität des Landes sowie die Reproduzierbarkeit, Kostenfrage und Vermarktbarkeit überzeugten.
Die Produktserie „Weinologie“ erschien 2006 in der „Edition Landesmuseum Burgenland“ und ist ebendort sowie ab sofort auch im MAK Design Shop bzw. im „das moebel > das geschaeft“ in Wien erhältlich.

Produktinfos zu Weinologie
Design: design by f maurer | vienna für das Landesmuseum Burgenland
Preis: Dekanter ø 220 x 220 mm, mundgeblasen,  € 35,-;
Vasenkerzenständer, ø 110 x 220 mm, transparent  € 20,-;
Weinspucknapf-Vasenkerzenständer, ø 110 x 220 mm, schwarz beschichtetes Glas,  € 24,-;
Bezugsquelle: Landesmuseum Eisenstadt; www.makdesignshop.at; www.dasmoebel.at;
für den Handel: www.fmaurer.com
Bildtext: Weinologie, ein multifunktionales Ensemble rund ums Thema Wein: Dekanter und die wendbaren Weinspucknapf-Vasenkerzenständer.
Foto: Hans Wetzelsdorfer