Förderpreis für Kreativwirtschaft 2006 für „Weinologie“
Im Rahmen eines Design-Wettbewerbs, ausgeschrieben vom Kulturreferat des Landes Burgenland, wurden reproduzierbare Objekte mit Bezug zu Exponaten des Landesmuseums Burgenland für dessen Museumsshop gesucht. Aus den etwa 50 Einreichungen von 19 Teilnehmern wählte die Jury die Produktserie „Weinologie“ von f maurer zum eindeutigen Siegerprojekt.
Dazu die Jury: „Die Originalität begründet sich auf der vielfältigen Verwendbarkeit der beiden Grundformen als Dekanter, Wein-Spucknapf, Vase und Kerzenständer.“ Die Verleihung des mit 3.500 € dotierten Preises fand am 28. März 2007 statt.